Seite wählen

Das Konzept

Die „unsichtbare“, jedoch gleichzeitig „maschinenlesbare“ und „gerichtsverwertbare“ Markierung von Tailor-Safe / IntegriTEX wird im Produktionsprozess vollautomatisch in Materialien integriert und dadurch untrennbarer Bestandteil des Produktes.

Die Markierung wird mit kleinen, schnellen, äußerst preiswerten, internetgestützten Sensoren (BSI zertifiziert) zu jeder Zeit an jedem beliebigen Ort zweifelsfrei identifiziert und authentifiziert.

Der Zugang zu den Markierungsdaten wird allen Kunden, Behörden (Zoll) und autorisierten Stellen über eine zentrale, sichere Serverlösung („Cloud“) zur Verfügung gestellt, so dass (nur) alle berechtigten Stellen die Prüfung vornehmen können.

„Tailor-Safe“ (für Textilprodukte „IntegriTEX“) bietet mit >300 Mrd. Kennzeichnungsmöglichkeiten „maßgeschneiderte Sicherheit“ für jede Anwendung.

Die Lösung

Tailor-Safe (für Textilien „IntegriTEX“) bietet „maßgeschneiderte Sicherheit“ für:

  • Fälschungssicherheit – Unterscheidung von Originalprodukten vs. „Fakes“
  • Rückverfolgbarkeit (Chargen, sensorisch dokumentiert) von Rohmaterial bis Fertigprodukt
  • Quantifizierung von Material- / Produktanteilen
  • Detektion von Vermischen/Verschneiden
  • Abwehr ungerechtfertigte Reklamationsansprüche
  • Abwehr ungerechtfertigter zeitlich gebundener Garantieansprüche (integrierter Zeitstempel)
  • Maschinelle Erkennung von Materialien in der Produktion
  • Absicherung von mengen- bzw. stückzahlabhängigen Lizenzmodellen
  • Absicherung von Internationalisierungsstrategien
  • Sortenreine Trennung für Recycling / Cradle-2-cradle
  • Maschinelle Erkennung von Originalersatzteilen oder -materialien (Lock-In-Systeme)
  • Zirkuläre Kreislaufwirtschaft (Wiederverwendung spezieller Materialien)

Ihre Möglichkeiten

  • Umsatz- / Ertragssicherung durch die Sicherstellung der Verwendung von Originalprodukten
  • Absicherung der Marke gegen Imageverluste
  • Umsatz- / Ertragssicherung durch die Absicherung von Lizenzmodellen (Mengen / Stückzahlen / Lieferwege)
  • Umsatz- / Ertragssicherung durch die Realisierung von „Lock-In-Systemen“
  • Umsatz- / Ertragssicherung durch die Verhinderung nicht lizenzierter Produktion von Originalprodukten („Nachtschicht“)
  • Umsatz- / Ertragssicherung durch die Eindämmung von Plagiaten / Fakes im Markt
  • Abwehr ungerechtfertigter Reklamationskosten für nachgemachte Produkte
  • Abwehr ungerechtfertigter Garantiekosten für abgelaufene Produkte
  • Erlös- und Umsatzsteigerung bzw. Kostensenkung durch sortenreines Trennen
  • Erfüllung von Anforderungen für „CSR“ und „Nachhaltigkeit“

mehr Informationen anfordern

Wissenswertes

Wer sind die Kunden von Tailorlux?

  • Technologie- und Marktführer,
  • Hersteller von Luxusprodukten,
  • Marken, Hersteller und Retailer von Premiumprodukten (aller Art),
  • Hersteller von sicherheitsrelevanten Produkten (Medizintechnik, Pharma, Luftfahrt, Automotive, Maschinen + Anlagen, etc.)
  • Marken, Hersteller und Retailer von „nachhaltigen“ Produkten

Welche Leistungen bietet Tailorlux?

  • Materialkennzeichnung und –identifizierung,
  • Authentifizierung von Materialien und Produkten,
  • Quantifizierung von Inhaltsstoffen,
  • Rückvervolgbarkeit von Materialien und Produkten (Chargen),
  • Schlüssel-Schloss-Systeme mit äußerst preiswerten Sensoren,
  • Plagiatschutz für Original- und Premium-Produkte,
  • Schutz gegen ungerechtfertigte Reklamationen,
  • Mengen- / Stückzahlkontrolle
  • Absicherung von Lizenzverfahren,
  • Dokumentation und Absicherung von Produktions- und Lieferketten,
  • Sicherung der Produktqualität,
  • verdeckte Zeitstempel,
  • Sicherheit gegen Vermischen/Verschneiden,
  • Rücknahmesysteme,
  • sortenreine Trennung, Sortierung, Recycling, Cradle-2-Cradle

Über Tailorlux

Tailorlux ist Lösungsanbieter für verdeckte Markierungen zum Schutz der Integrität von Materialien und Produkten sowie deren sensorische Identifizierung.

Dadurch werden Rückverfolgbarkeit, Sicherheit gegen Plagiate und ungerechtfertigte Reklamationen sowie das Recycling von Wertstoffen realisiert. Zum Schutz von Menschen, deren Gesundheit, Arbeitsplätze, Einkommen, Unternehmen und Umwelt.

Tailorlux realisiert die „digitale Erkennung analoger Produkte“. „Optische Fingerabdrücke“, die bei der Produktion in Materialien integrieret werden, werden in Sekundenbruchteilen erkannt und digitalisiert. „Bei Licht betrachtet“ bietet Tailorlux die Schnittsteller zwischen analoger und digitaler Welt. Dadurch werden Materialqualität, Reinheit, Produktions- und Arbeitsbedingungen Menschen und Umwelt geschützt.

Übrigens: „Tailorlux“ steht nicht für einen „luxuriösen Schneider“ sondern für „maßgeschneidertes Licht“. Tailorlux ist Spezialist für optische Materialien, die mit Licht angeregt werden und mit einem „leuchtenden Fingerabdruck“ antworten. Die Spektroskopie (1814 erstmals von Johann Fraunhofer entdeckt) ist das Analyseverfahren, dass Tailorlux – wie auch die Kennzeichnungsmaterialien – seit 2009 verfeinert, optimiert und so prozesssicher entwickelt hat, dass das Verfahren inzwischen als „gerichtsverwertbar“ anerkannt ist.

Mannjahre Erfahrung

Materialien gekennzeichnet

%

58% Wachstum p.a. von 2009 bis 2018

Mrd. Kennzeichnungs-Varianten

Die Technologie von Tailorlux ist einzigartig: kein anderes Verfahren bietet die Kombination aus folgenden Merkmalen:

unsichtbare Markierung

sensorisch identifizierbar mit preiswerten Sensoren (zertifiziert durch das BSI)

chemisch inert, säure- und laugefest

toxikologisch unbedenklich, RoHs- und Reach-Konform

kombinierbar mit anderen Verfahren (RFID/NFC-Label, etc.)

mechanisch belastbar, temperaturfest bis 1.700° C.

voll integriert in Materialien aller Art

(außer in Glas und in Metall, hier jedoch auf der Oberfläche)

Gerichtsverwertbarkeit (vergleichbar mit Fingerabdruck oder DNA) gutachterlich bestätigt

Markierung wird/ist untrennbarer Bestandteil des Produktes

Integration der Markierung in bestehenden Produktionsprozess

 (z. B. über „Masterbatch“, Farbkonzentrat, etc.)

300 Mrd. Varianten bieten praktisch unbegrenzte Markierungsmöglichkeiten

Sehr geringer Organisationsaufwand

i. d. R. keine zusätzlichen Prozessschritte erforderlich

äußerst geringe Konzentration, dadurch keine Veränderung der Produkteigenschaften

Wie können wir helfen?

Sprechen Sie uns an!

Datenschutz